Einkaufen per #farmprinzip

Unser Saatgut von Landwirt zu Landwirt. Persönlich und auf Basis fachkundiger Beratung. Sprich unsere Regionenleiter an!

Kontakt aufnehmen

Aktuelle Rabatte mitnehmen

Sichere Dir noch heute unsere aktuellen Rabatte.
Spare bis zum 30.11.2021 ganze 7% bei Deiner Mais-Bestellung.
Mit unserem Mengenrabatt können sogar noch bis zu weitere 5% dazu kommen.

Zu unseren Rabatten

Unsere Topseller

Maissaatgut

%
FARMFIRE
S 230 | ca. K 230
  • Körnermais Körnermais
  • Biogasmais Biogasmais
  • Silomais Silomais
  • Corn Cob Mix Corn Cob Mix

85,00 €* 91,40 €* (7% gespart)
%
FARMUELLER
ca. S 250 | K 260
  • Körnermais Körnermais
  • Biogasmais Biogasmais
  • Silomais Silomais
  • Corn Cob Mix Corn Cob Mix

91,00 €* 97,85 €* (7% gespart)
%
FARMORITZ
S 260 | ca. K 250
  • Körnermais Körnermais
  • Biogasmais Biogasmais
  • Silomais Silomais
  • Corn Cob Mix Corn Cob Mix

91,00 €* 97,85 €* (7% gespart)

Grassaatgut

FARMCUT W
FARMCUT W
Zur ein- und überjährigen Schnittnutzung mit höchstem Ertrag im Frühjahr. Geeignet als Winterzwischenfrucht. Das Welsche Weidelgras startet mit zügiger Jugendentwicklung und rascher Bodenbedeckung für schnellen Aufwuchs und Ertrag. Gute Ausnutzung der Winterfeuchtigkeit. Eignung auch als Maisvorfrucht und zur Biogasnutzung. Mischungszusammensetzung:100% Welsches Weidelgras

22,95 €*
FARMREPAIR
FARMREPAIR
Klassische Nachsaatmischung für Niederungs- wie auch Höhenlagen aus 100 % Deutschem Weidelgras. Das deutsche Weidelgras etabliert sich durch seine schnelle Jugendentwicklung und Konkurrenzkraft schnell im Altbestand, so dass die Grünmasseerträge schon im ersten Aufwuchs deutlich ansteigen. Durch die Kombination von Sorten verschiedener Reifegruppen des deutschen Weidelgrases werden ein gleichmäßiger Aufwuchs mit gleichzeitig hoher Nutzungselastizität, sowie ein schneller Lückenschluss der Grasnarbe erreicht. Mischungszusammensetzung:50% Deutsches Weidelgras, spät25% Deutsches Weidelgras, mittel25% Deutsches Weidelgras, früh

28,90 €*
FARMHORSE
FARMHORSE
Spezialmischung für Pferdeweiden und Ausläufe, auch bei hoher Inanspruchnahme. Ebenfalls besonders für extensive Mutter- und Ammenkuh-Haltung geeignet. Durch den hohen Anteil an Wiesenrispe wird eine stabile und robuste Narbe mit hervorragender Trittfestigkeit erreicht. Reichhaltiges und ausgewogenes Weideangebot für Pferde. Gesundes, zuckerarmes Pferdefutter zur Vorbeugung von Hufrehe. Die hochwachsenden, strukturreichen Obergräser liefern beste Grundlage für die Erzeugung von Pferdeheu. Absolut winterhart. Mischungszusammensetzung:25 % Festulolium (Rohrschwingeltyp). 20 % Wiesenlieschgras. 20 % Wiesenschwingel. 15 % Wiesenrispe. 10 % Deutsches Weidelgras, spät. 10 % Rotschwingel. 

37,75 €*

Soja, Zwischenfrüchte & Blühmischung

OBELIX
Unsere Soja-Sorte OBELIX gehört zu den sehr frühen Sorten der Reifegruppe (000) und strotzt vor Kraft. Selbst in den nördlichen Regionen, wie Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern führt diese Sorte zu außerordentlich guten Ergebnissen.Reife vergleichbar mit Körnermais K 230-250. Guter Kornertrag bei gleichzeitig früher Kornausreife und geringer Kornfeuchte zur Ernte. Gute Jugendentwicklung. Sehr gute Standfestigkeit. Mittlerer bis guter Eiweißgehalt. Sehr hohe Kältetoleranz zur Blüte. Geringe Anfälligkeit gegenüber Pernospora und Bakteriosen. Die Sojasorte zeigt eine geringe Virusanfälligkeit. Anbauempfehlung:Düngung pro ha: 0 kg N (Inokulation), 50 kg P2O5, 150 kg K2O, 25 kg Mg. Optimale Bestandesdichte: 55-65 Pfl./m². Bei Erstanbau wird eine zusätzliche Impfung mit Rhizobium-Bakterien empfohlen. Reifebereich:Früh 000

Preis auf Anfrage

FARMOK
Abfrierend. Aussaat nicht vor Anfang Juli. Kruziferen frei. Keine Verwandtschaft zu Hauptkulturen: ideal für Fruchtfolgen mit Getreide oder Raps. Phacelia-, Alexandrinerklee- und Leinblüten als Futterquelle für Bienen und andere Insekten. Relevanter Leguminosenanteil laut DüV: 20 %. Aussaat: Mitte August - Mitte SeptemberSaatstärke: 25 kg/haMischungszusammensetzung:45 % Phacelia (Angelia)Mobilisiert Phosphor. Gute Jugendentwicklung. Feinstängelig. 31 % Öllein (Juliet)Anspruchslos, tiefwurzelnd. 19 % Alexandriner KleeSehr wüchsiger Sommerklee. Bildet Phalwurzel. Als Stickstofffixierer interessant für die zunehmend begrenzte Düngungssituation. Angaben in Samenanteilen.

79,75 €*
FARMAJA
FARMAJA
Wenn wir von Vielfalt sprechen, darf unsere Blühmischung FARMAJA nicht fehlen. Sie trägt zur Artenvielfalt bei, ist schön und außerdem für Greening sowie als Zwischenfrucht geeignet. Mit ihr können Sie ganz einfach Farbe bekennen.Eigenschaften: Einjährige Blühmischung.  Bietet den idealen Lebensraum für alle Insekten, insbesondere Bienen.  Hoher Gehalt pollenreicher Honigpflanzen.  Hoher Leguminosenanteil von 42,9 %.  Förderfähig Im Greening: als Zwischenfrucht; Brache als Vorrangfläche; Brache mit speziellen Blühmischungen als Brache mit Honigpflanzen; Puffer-, Feldrand- und Waldrandstreifen.  Förderung als Agrarumweltmaßnahme: Niedersachsen und Bremen: BS 1 Grundförderung und BS 1.2 Strukturreiche Blühstreifen.  Nordrhein-Westfalen: Anlage von Blüh- und Schonstreifen.  Saarland: einjährige Blühmischung.  Baden-Württemberg: FAKT E1.2 Begrünung im Acker-/Gartenbau und F1 Winterbegrünung.  Sachsen: AL 5d Einjährige Blühflächen.  Mecklenburg-Vorpommern: Blühflächen oder Blühstreifen (einjährig). 

37,75 €*